FSO-Konzerthaus_endfassung4.jpg
Mitspielen_Header.png
FSO_Sommersemster-Konzert-20170714-0726.jpg
IMG_8472.jpg
FSO-Konzerthaus_endfassung4.jpg

Das Freiburger Studenten-Orchester


Herzlich willkommen!

SCROLL DOWN

Das Freiburger Studenten-Orchester


Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Website des Freiburger Studenten-Orchesters!

Das Freiburger Studenten-Orchester – oder kurz FSO – ist eines der großen Laien-Sinfonieorchester Freiburgs. Wir hoffen, Ihnen mit den nachfolgenden Seiten unser Orchester musikalisch wie auch menschlich näher bringen zu können: Verschaffen Sie sich einfach mithilfe des Navigationsmenüs oben rechts einen Eindruck. Wir würden uns freuen, Sie in naher Zukunft bei uns als Konzertbesucher begrüßen zu dürfen!

Auch sind wir stets offen für und auf der Suche nach neuen Mitgliedern – wenn also auch Du bei uns mitspielen möchtest, freuen wir uns über eine Nachricht von Dir!

 

Das Freiburger Studenten-Orchester im Juli 2017 im Konzerthaus Freiburg

 

Konzert

Sonntag, 28. Januar 2018  |  18 Uhr
Konzerthaus Freiburg, Rolf-Böhme-Saal
 

Programm

Gustav Mahler
Todtenfeier

Johannes Brahms
Klavierkonzert Nr. 1 d-moll

Joseph Haydn
Die Vorstellung des Chaos


Danlin Felix Sheng  |  Klavier
Gunnar Persicke  
|  Dirigent
Freiburger Studenten-Orchester

Mitspielen_Header.png

Wintersemester 2017/18


Mitspielende gesucht!

Wintersemester 2017/18


Mitspielende gesucht!

Für das Wintersemester 2017/18 (Programm: Gustav Mahlers 'Todtenfeier', Johannes Brahms' Klavierkonzert Nr. 1 d-moll und Joseph Haydns 'Die Vorstellung des Chaos') suchen wir weiterhin nach neuen musikbegeisterten Mitgliedern! – wenn also auch Du…

  • mit uns am 28. Januar 2018 im Rolf-Böhme-Saal des Konzerthaus Freiburg auftreten kannst und möchtest,
  • Spaß daran hast, mit anderen netten Leuten gemeinsam Musik zu machen, 
  • dazu bereit bist, regelmäßig einen Teil Deiner studentischen Freizeit dem gemeinsamen Musizieren zu widmen, 
  • Dein Instrument auf Orchester-Niveau beherrschst und
  • Violine, Viola, Cello, Kontrabass, Horn, Bassposaune, Tuba, Harfe oder Schlagwerk spielst

dann könnte das Freiburger Studenten-Orchester genau das Richtige für Dich sein. Wenn Du Interesse hast, kannst Du uns sehr gerne einfach eine kurze Nachricht mit dem Kontaktformular in der rechten Spalte oder über unsere Facebook-Seite senden!

Wir freuen uns auf Dich!

 
FSO_Sommersemster-Konzert-20170714-0726.jpg

Semesterkonzert


im Juli 2017

Semesterkonzert


im Juli 2017

Am Freitag, den 14. Juli 2017 veranstaltete das Freiburger Studenten-Orchester im Rolf-Böhme-Saal des Konzerthaus Freiburg sein Konzert zum Sommersemester!

Unter der Leitung von Norbert Kleinschmidt standen die überwältigende Sinfonie Nr. 7 d-moll op. 70 von Antonín Dvořák, das atemberaubende Violinkonzert in D von Igor Strawinsky – zusammen mit Gunnar Persicke, dem ersten Stimmführer beim SWR Symphonieorchesters und ab Oktober 2017 Dirigenten des FSO – sowie Maurice Ravels höchst vielseitigem und charmantem Werk "Le tombeau de Couperin" auf dem Programm.

Herzlichen Dank für Ihren Besuch!


The trouble with music appreciation in general is that people are taught to have too much respect for music; they should be taught to love it instead.
— Igor Strawinsky
 
IMG_8472.jpg

Rückblick


Kammerkonzert
im Mai 2017

Rückblick


Kammerkonzert
im Mai 2017

Vielen Dank allen Besucherinnen und Besuchern für ihr Kommen!

Am Donnerstag, den 4. Mai 2017 spielten Mitglieder des Freiburger Studenten-Orchesters in der Aula des KG I zum sechsten Mal ein Kammerkonzert in Kooperation mit dem Studium generale der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg – auf dem Programm standen das Streichquartett Nr. 1 c-moll von Johannes Brahms (mit Marie Jakob und Mechthild Wolter [Violine], Katharina Roggenstein [Viola] und Jonathan Müller [Cello]), Leoš Janáčeks Bläsersextett „Mládí” [Jugend] (mit Annette Bronner [Flöte & Piccolo], Christina Uherek [Oboe], Nadine Kremer [Klarinette], Jonas Baumann [Horn], Marius Hörner [Fagott] und Hendrik Wüster [Bassklarinette]), die Sonate für zwei Klarinetten von Francis Poulenc (mit Britta Heine und Hendrik Wüster) sowie die Suite für Hornquartett von Eugène Bozza (mit Gabriel Weis, Jonas Baumann, Sarah Momm und Konrad Boemke).

Wir freuen uns sehr, auch mit diesem Konzert wieder so viele interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer gewonnen zu haben und danken Ihnen sehr herzlich für Ihren Besuch!

Fortsetzung folgt im April / Mai 2018…

 
IMG_3122.jpg
IMG_8453 (2).JPG